Flexibilität für Um- und Andeckungen:
Der neue Ergoldsbacher Scala®


Variable Decklänge bei außergewöhnlicher Dachflächengestaltung

Neufahrn i. NB, im März 2017. Die ERLUS AG stellte auf der BAU 2017 den neuen Ergoldsbacher Scala® vor. Er überzeugt mit einem großzügigen konstruktiven Schiebebereich von 70 mm, was sich vor allem bei Um- und Andeckungen auszahlt. Mit 11 Stück pro Quadratmeter, auch in Reihe verlegbar, ist der Scala® zudem sehr profitabel.

Die variable Decklänge des Ergoldsbacher Scala® ist nicht nur praktisch und wirtschaftlich: gezogen oder gestoßen verlegt erlaubt der moderne Schiebeziegel auch eine außergewöhnliche Dachflächengestaltung. Doch nicht nur in Form und Handhabung überzeugt der neue Dachziegel aus dem Hause ERLUS, auch seine Funktionen überzeugen. Die doppelte Seitenverfalzung mit Wasserweiche im Vierziegeleck, der doppelte Fußfalz und die zwei Kopffalzrippen wappnen den Ergoldsbacher Scala® perfekt gegen Flugschnee, Regeneintrag und Windsog. Mit einer Hagelwiderstandsklasse von 4 schützt er zudem zuverlässig gegen Hagelschlag. ERLUS bietet den Ergoldsbacher Scala®  sowohl in Sinterbrand (Sinterrot und Sinterschwarz Matt) als auch in Normalbrand (Naturrot und Anthrazit) an.

 



Der neue Ergoldsbacher Scala® von ERLUS überzeugt mit einem großzügigen konstruktiven Schiebebereich von 70 mm, was sich vor allem bei Um- und Andeckungen auszahlt.

 

 


ERLUS-heute:

Die ERLUS AG gehört zu den führenden Herstellern von Dachkeramik und Schornsteinsystemen in Deutschland. Das mittelständische Unternehmen produziert an den Standorten Neufahrn und Ergoldsbach (Niederbayern) sowie in Teistungen (Thüringen). Die Tondachziegel von ERLUS zeichnen sich vor allem durch Premiumqualität und hochwertiges Design aus. Gleich mehrere Dachziegel erhielten u.a. den begehrten iF Design Award. Die vom Institut Bauen und Umwelt e.V. verliehene Umwelt-Produktdeklaration (EPD) für die Dachziegelherstellung bestätigt die bereits seit Jahren gelebte Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens in Entwicklung und Produktion. Neben hochwertiger Dachkeramik und zukunftsorientierten Schonsteinsystemen bietet ERLUS mit ViaVento zudem ein universelles Lüftungsnetzwerk für Einfamilienhäuser an, welches auch für Passivhäuser bestens geeignet ist.

 

 

Für weitere Informationen:

ERLUS AKTIENGESELLSCHAFT
Hauptstrasse 106
84088 Neufahrn i. NB
Telefon: +49 (0)8773 18- 0
Telefax: +49 (0)8773 18- 140
E-Mail: presse@erlus.com
Homepage: www.erlus.com

Engel & Zimmermann AG
Mirjam Sander / Andreas Voelmle
Unternehmensberatung für Kommunikation
Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting
Tel. 089/89 35 63 3
Fax 089/89 39 84 29
E-Mail: info@engel-zimmermann.de

 




Dominik Brunner Stiftung

Baufragen.de Profi Chat