ERLUS Via Vento S – das Lüftungsnetzwerk für Einfamilienhäuser


 

Wie kommt die frische Luft in die Räume? Wie werden verbrauchte und    feuchte Luft abtransportiert? Durch das Lüftungsnetzwerk. Für eine gesunde Wohnraumlüftung sorgt also nicht nur das Lüftungsgerät, sondern auch das Verteilsystem.

Das neue ERLUS Via Vento S Lüftungsnetzwerk ist die universelle Lösung für Ihr Einfamilienhaus. Es besteht aus der vertikalen Verteilung „Vento S“ und den „Via“ genannten Querverteilungen. Dabei ist der vertikale Schacht so schmal, dass er in jede 17,5 cm starke Wand passt. Der Anschluss (Ø 160) ist mit jedem Lüftungszentralgerät kompatibel.


Planen Sie Ihre Lüftung einfach mit der AirPlan Software.
Mit der Software FGK-AirPlan, die kostenfrei im FGK-Online-Shop heruntergeladen werden kann, ist der Nachweis zum nutzerunabhängigen Mindestluftwechsel nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) in wenigen Minuten erledigt.
Soll eine Lüftungsanlage eingebaut werden, dann kann mit FGK-AirPlan der Luftvolumenstrom für jeden Raum ausgelegt werden.


Umfangreiche Informationen zum Lüftungsnetzwerk, seiner Planung und Montage finden Sie in den beiden Broschüren „Lüftungsplanung“ und „Montage-Information“.


Die CAD Zeichnungssätze finden Sie hier.


   



Überzeugen Sie sich selbst von den Produktvorteilen und entdecken Sie die Besonderheiten von ERLUS Via Vento S in unserem Video!

Via Vento S - Video

 


 


Dominik Brunner Stiftung